20 November 2007

Zwischen zwei Staedten

So langsam bekomme ich einen Eindruck von der Gegend, in der ich urlaube. Gehe ich stundenlang am Strand entlang, komme ich in der einen Richtung irgendwann mal ins eigentliche Torremolinos< von dort geht es noch einige hundert Meter bis ins Zentrum der Gemeinde. Aehnlich in die andere Richtung ... da kommt der eine der zwei Kerne von Benalmadena (oder so) bereits nach gut 300 Metern, auch nicht schlecht.

Das Dumme daran ist, dass die vielen Spaziergaenge durchaus Zeit kosten und ich deshalb noch nicht so richtig mit dem angefangen habe, was ich mir eigentlich vorgenommen habe ... irgendwelches Zeugs schreiben naemlich. Wobei das "irgendwelches Zeugs" in meinem Kopf nun doch recht konkret ist. Ich muss nur schauen, dass ich mich a nicht uebernehme und b nicht auf den Urlaub verzichte.

Ach, man hat es schon schwer, wenn man es sich kuenstlich schwermacht.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Die Zeit fürs Blogschreiben kannste auch nutzen :-) Bekomme ich keine Reiselust und Du einen Kram fertig.
Hab Dir ne Mail zur N. Adresse geschickt. Hab die andere verlegt.
Ansonsten:
http://www.rezensenten.de/content/view/973/27/
Lieben Gruß JerK

Enpunkt hat gesagt…

Stimmt. Die Mail kam an, als ich noch zu Hause war; ist jetzt auf der Festplatte zu Hause und nicht hier. Arrrgl.

Egal: Den Link finde ich super, ueber die Besprechung habe ich mich schon gefreut, und soweit ich weiss, wurde die urspruengliche Besprechung auch schon mit der Verlagshomepage www.dryas.de verlinkt.